Der offizielle Hersteller der Weltweit
getragene Air Jacket
 
Air Jacket: für sichere Reiter




  Airbag-Jacken aus dem Hause HELITE sind heute nicht mehr aus dem Vielseitigkeitssport weg zu denken, sie prägen das Bild bei jedem Geländetag, vom Amateur-Turnier bis hin zu Weltklassechampionaten und Olympischen Spielen.

Durch über 12 Jahre Erfahrung bieten wir eine Technologie, die sich durch einen speziell auf den Reitsport abgestimmten Airbag-Druck, eine extrem schnelle Auslösezeit (<0,1 sek) und ein besonderes grosses Volumen des Airbags (17 Liter) auszeichnet.

Die AIRNEST wurde konzipiert, damit Sie sich beim Tragen der Weste so fühlen, als wenn Sie gar keine tragen. Es gibt viele einstellbare Schnallen, damit die Weste perfekt über jeder anderen Schutzweste oder Kleidung sitzt. Die großen Schnallen ermöglichen, das Einstellung auch mit Handschuhen vorgenommen werden können.

AIR JACKET aus dem Hause HELITE werden weltweit bereits von über 40.000 Reitern genutzt, konnten vielfach ihre guten Dienste unter Beweis stellen und sind für alle Disziplinen geeignet.

GRÖSSENTABELLE Schutzweste Erwachsene

Größe                 Körpergröße                 Taillenumfang                 Patrone     
S 155 - 170 cm 90 - 100 cm 60cc
M 165 - 178 cm 95 - 110 cm 60cc
L 170 - 185 cm 100 - 115 cm 60cc
XL 180 - 195 cm 105 - 120 cm 60cc
L-L 170 - 185 cm 115 - 135 cm 100cc
XL-L 180 - 195 cm 120 - 140 cm 100cc


reiter schutzweste airbag kaufen



Air Jacket Airnest für Kinder
Hero Douglas (UK)   Alle Vorteile der beliebten und erprobten AIR JACKET Airbagjacke sind auch in den Modellen für Kinder vorhanden. dabei wurden die Größen und der Druck auf den Körperbau der Heranwachsenden abgestimmt.

GRÖSSENTABELLE Schutzweste Kinder

Größe                         Körpergröße                    Taillenumfang          Patrone  
Child S (10 Jahre) 135 - 145 cm 75 - 85 cm 50cc  
Child M (12 Jahre) 140 - 155 cm 80 - 90 cm 50cc  
Child L (14 Jahre) 145 - 165 cm 85 - 95 cm 60cc  

reiter schutzweste airbag kaufen


SCHUTZ VORTEILE UNSER AIRBAG:
- Schläge werden durch die große Oberfläche des Airbags absorbiert und verteilt.
- Körper wird durch Airbag versteift, um ihn unempfindlich gegenüber Aufprällen zu machen.
- Verzögerter Aufprall des Kopfs auf dem Boden
- Reduktion der Beschleunigung auf das Gehirn.
- Kopf bleibt in der Verlängerung des Nackens fixiert, um ein Schleudertrauma zu verhindern.